Speed Video Converter

Speed Video Converter 4.2.3

Flexibler Videokonverter unterstützt WMV, AVI und MPEG

Speed Video Converter konvertiert Filme in das jeweils gewünschte Format. Die Shareware versteht sich mit allen gängigen Videocodecs und bietet eine durchgängig einfache Benutzerführung. Bei Bedarf wandelt das Programm beliebig viele Clips in einem Arbeitsgang um. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Speed Video Converter konvertiert Filme in das jeweils gewünschte Format. Die Shareware versteht sich mit allen gängigen Videocodecs und bietet eine durchgängig einfache Benutzerführung. Bei Bedarf wandelt das Programm beliebig viele Clips in einem Arbeitsgang um.

Zunächst importiert man in Speed Video Converter das umzuwandelnde Video. In einem zweiten Schritt wählt man per Pulldown-Menü das gewünschte Ausgabeformat aus. Dabei kann man wahlweise die jeweilige Standardeinstellung übernehmen oder über weitere Untermenüs Hand an diverse Parameter anlegen, wie etwa Bitrate, Bilder pro Sekunde oder Bildgröße. Ein Klick auf "Start" setzt den eigentlichen Umwandlungsprozess in Gang. FazitSpeed Video Converter bietet selbst weniger erfahrenen Anwendern ein leistungsstarkes Tool rund um Videoformate aller Art. Dabei kommt die Software tatsächlich mit einer breiten Palette an Videoformaten zurecht. Kurzum: Wer einen Ein-Klick-Konverter für seine Filmchen sucht, sollte Speed Video Converter in die nähere Auswahl einbeziehen.

Speed Video Converter unterstützt die folgenden Formate

WMV, AVI, DivX, XviD, VCD, SVCD, DVD, MPEG1, MPEG2, ASF, QuickTime, VOB, DAT, FLV, 3GP, RMVB, MP3.
Speed Video Converter

Download

Speed Video Converter 4.2.3